Lions Club Wedemark


we serve. wir dienen.

Weihnachtsmarkt in Bissendorf und Konzert: 2. Advent
Diesmal mit eigens für den Lions Club Wedemark gebrautem Weihnachts-Glühbier

Sa./So. 08./09.12.2018

2018 Weihnachtsmarkt Bissendorf Lions ClubErneut baute der Lions Club Wedemark seinen romantischen Marktstand auf dem Bissendorfer Weihnachtsmarkt auf. Angeboten wurde der bewährte Winzer-Glühwein aus dem Kessel - romantisch kredenzt aus dem Kessel und erwärmt am Dreibein über dem offenen Feuer. Für die Freundinnen und Freunde nicht-alkoholischer Getränke gab es natürlich wieder eine leckre antialkoholische Variante.

Das Besondere bei diesem Weihnachtsmarkt war aber das von einem Lions-Mitglied eigens gebraute Weihnachts-Glühbier. Gebraut aus aromatischem Gerstenmalz, besten Hopfensorten und weichem Brauwasser. Durch eine lange und kalte Reifezeit überzeugt dieses Fuhrberger Kellerbier mit einem runden Geschmacksprofil. Die fruchtig-aromatische, leicht bittere und malzige Note des Hopfens steht im Vordergrund. Auf die Filtration des Bieres wurde verzichtet, damit das volle Geschmacksprofil dieses Bieres voll zur Geltung kommt. 

Zum Verkauf standen ebenfalls die vom Club entwickelten historischen Postkarten aus der Wedemark - viele der Besucherinnen und Besucher, die noch auf der Suche nach Weihnachtsgeschenken waren griffen hier zu.

Am Sonntag nutzten viele Besucherinnne und Besucher des Weihnachtsmarktes auch die Möglichkeit, dem vom Lions Club Wedemark gemeinsam mit der Musikschule Wedemark  durchgeführten Adventskonzert in der Bissendorfer St. Michaelis-Kirche zu lauschen.

Die Standbesatzung baut auf.
Foto: Axel Keller


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok