Lions Club Wedemark


we serve. wir dienen.

Der Vorhang geht auf

Frühere Veranstaltungen und Aktivitäten

An dieser Stelle berichten wir exemplarisch über Veranstaltungen und Aktivitäten, die wir in den letzten Jahren durchgeführt haben.


 

Aufführung Ballettschule Wedemark
Theatersaal in Langenhagen,

10./11.06.2017

Ballettschule Wedemark
Bild: Olaf Mußmann

Die Ballett-Schule Wedemark zeigte mit der Aufführungen ihrer neusten Produktion erneut, was Ballett zu leisten imstande ist. Im Theatersal in Langenhagen war ein Potpourri verschiedenster Stücke und eine super Bühnenshow mit eindrucksvollem Ballett und präziser Sound- und Lichttechnik zu sehen Der Lions Club Wedemark setzte die schon bewährte Tradition fort und unterstützt die Ballett-Schule Wedemark mit einem Catering, welches das Publikum während der Pausen dankbar nutzte . Alles Gute weiterhin für die Ballettschule Wedemark - wir freuen uns schon jetzt auf die nächste Produktion.


Theatergruppe Wedemark präsentiert: Fein aber gemein, eine Kriminalkomödie

18./19.02.2017

Theatergruppe Wedemark
Bild: Theatergruppe Wedemark, U. Gerkens
Die Theatergruppe Wedemark führete ihr neues Stück auf: Fein aber gemein, eine Krimikomödie in drei Akten. Sie wurde dem hochverehrten Publikum wieder in der Aula der Grundschule Mellendorf präsentiert. Für das leibliche Wohl sorgte erneut der Lions Club Wedemark.

 

LionsSen: Kino für Seniorinnen und Senioren mit Kaffé in der Brelinger Mitte

26.10.2016
Brelingen

Bissendorfer Sonntag
Foto: Richard Schulz

Der Lions Club Wedemark lud Wedemärker Seniorinnen und Senioren am Sonntag zum Filmcafé in die Brelinger Mitte ein. Der Wedemärker Club griff damit das LionsSen-Konzept der Lions-Bewegung auf, mit dem die Lions gezielt Menschen im fortgeschrittenen Alter ansprechen möchten.

Gezeigt wurde die Filmkomödie „Drei Mann in einem Boot“, ein Fim von aus dem Jahr 1961, in welchem Heinz Erhardt, Hans-Joachim Kulenkampff und Walter Giller die Hauptrollen spielen. Der Einladung des Clubs folgte ein kleiner Kreis filminteressierter Seniorinnen und Senioren, die von Lions-Mitglied und LionsSen-Organisator Ludger Selker begrüßt wurden. Alle Teilnehmenden erhielten von ihm den Liedertext zum Mitsingen des Titelsongs „Drei Mann in einem Boot, die fest zusammenhalten…“ - die Beteiligung war großartig. Im Anschluss an den Film gab es Kaffee und Kuchen. Alle teilnehmenden wünschten Sich eine baldige Wiederholung der Veranstaltung.


 

Bissendorfer Sonntag, Lions-Stand mit Kinderaktion

25.09.2016

Bissendorfer Sonntag
Foto: Bernd Stache

Erneut beteiligte sich der Lions Club Wedemark am Bissendorfer Sonntag, dem verkaufsoffenen Sonntag der Bissendorfer Kaufleute. Sie Kinder freute besondrrs die Button-Aktion: Die kleinen Künstlerinnen und Künstler konnten sich hier eigene Buttons bemalen, prägen und anstecken. Es waren aber auch viele Erwachsene die sich am Stand über die Arbeit des Lions Club Wedemark informierten - viele von ihnen nutzeten den Stopp am Lions-Stand und deckten sich mit den beliebten Adventskalenders des Clubs ein.


 

Weihnachtsmarkt in Bissendorf und Konzert: 2. Advent

Sa./So. 06./07.12.2016

2016 Weihnachtsmarkt BissendorfNatürlich war der Lions Club Wedemark mit seinem romantischen Marktstand wieder dabei: auf dem Bissendorfer Weihnachtsmarkt. Nach bewährtem Rezept gab es Glühwein aus dem Kessel - am Dreibein über dem offenen Feuer sanft erwärmt und zubereitet. Natürlich stand für alle, die keinen Alkohol mochten, eine leckre antialkoholische Variante zur Verfügung. Außerdem bot der Club einen Block mit historischen Postkarten aus der Wedemark an - viele der Besucherinnen und Besucher, die noch auf der Suche nach Weihnachtsgeschenken waren griffen hier zu. Außerdem nutzten wieder zahlreiche Besucherinnne und Besucher des Weihnachtsmarktes die Möglichkeit, dem vom Lions Club Wedemark durch Kathrin Müsken-Graucob organisierten Adventskonzert in der Bissendorfer St. Michaelis-Kirche zu lauschen.

Lions-Mitglied Uwe Böttcher
entfacht das Feuer für den Glühwein.
Foto: O. Mußmann


 

Dia-Vortrag:
Von San Francisco nach Los Angeles - 800 Kilometer mit dem Fahrrad durch Californien

Donnestag, 07.04.2016, 
19:30 Uhr, Brelinger Mitte

Goden Gate Bridge
Golden Gate Bridge,
Foto: Rolf Grünewald

Der Präsident des Lions Club Wedemark Rolf Grünewald berichtete in einem Diavortrag über seine Spenden-Tour 2015. Er radelte über 800 Kilometer von San Francisco nach Los Angeles entlang des Highway No.1 - immer parallel zur Pacifik-Küste.

Seine Spendentour führet ihn in in ein Land, das über die Jahrhunderte zahlreichen Flüchtlingen Schutz und Aufnahme bot. Für jeden dort mit dem Fahrrad zurückgelegten Kilometer spendete er 5 Cent für Flüchtlinge in der Wedemark. Mit seinem Vorbild wollte er auch anderen einen Impuls geben. Das hat funktioniert: Mit seinen Spenden und denen anderer Förderer sind 570,-- Euro zusammengekommen. Diese Summe überreichte Rolf Grünewald der Fahrradwerkstatt für Flüchtlinge in der Wedemark.

Spendentour Lions Club Wedemark 2015
Rolf Grünewald in San Francisco 2015,
Foto: privat

Über seine Fahrradreise durch Californien berichtete Rolf Grünewald in eindrucksvollen Bildern am Donnerstag, 07.04.2016 in der Brelinger Mitte.

 

Neujahrskonzert Musikschule Wedemark
Forum Schulzentrum Wedemark, 17.01.2016

Neujahrskonzert Lions Club WedemarkErneut setzte der Lions Club Wedemark die schon bewährte Tradition eines gemeinsamen mit der Musikschule Wedemark ausgerichteten Neujahrskonzerts fort.

Die überwiegend jugendlichen Musikerinnen und Musiker bieten wieder Musik vom Feinsten: Vom Flötenkonzert über Stücke für klassische sowie E-Gitarre, Klavier oder Violine zeigen sie wieder souverän ihr Können. Das Catering übernehmen natürlich in bewährter Tradition die Mitglieder des Lions Club Wedemark.

 

Foto: furtseff - fotolia.com


Weihnachtsmarkt in Bissendorf und Konzert: 2. Advent

Sa./So. 05./06.12.2015

2015 Weihnachtsmarkt BissendorfErneut baute der Lions Club Wedemark seinen romantischen Marktstand auf dem Bissendorfer Weihnachtsmarkt auf. Der Glühweinkessel am Dreibein über dem offenen Feuer ist bereits Tradition am Stand des Lions Club. Darauf wartete auch dieses Jahr wieder eine echte Fan-Gemeinde - die Freundinnen und Freunde des über dem Feuer sanft erwärmten Glühweins. Natürlich gab es für die alle, die keinen Alkohol trinken wollten oder durften eine antialkoholische Variante. Bei eher warmen Temperaturen war der Weihnachtsmarkt wieder ein echtes Highlight, und der Club freute sich über zahlreiche Besucherinnen und Besucher.

Familie Weigel zu Besuch am Stand des Lions Club Wedemark.
Foto: O. Mußmann

Viele der Besucherinnne und Besucher des Weihnachtsmarktes nutzten zugleich Möglichkeit, dem vom Lions Club Wedemark organisierten Adventskonzert in der Bissendorfer St. Michaelis-Kirche zu lauschen - der Weg nur über die Straße war ja nicht weit. Auch in diesem Jahr fanden sich mmehrere Chöre zusammen, um ein vorweihnachtliches Konzert unter der Leitung von Lions-Vicepräsidentin Kathrin Müsken-Graucob zu gestalten. Es kamen weihnachtliche Stücke, Gospel- und Kirchenmusik zum Vortrag.


 

Theaterstück Oil of Olaf - eine Aufführung der Theatergruppe Wedemark

21./22.11.2015

Lions Wedemark übernehmen Catering zur Theateraufführung Oil of OlafÖlfund in der Wedemark! Tom, ein Engländer im Dienste des hiesigen Landwirts Olaf, macht auf dessen Land einen Ölfund. Eine Sensation, die schon bald eine attraktive Betriebsberaterin sowie ein Fernsehteam auf Olafs Hof zieht ... und schon ist die Komödie in vollem Gang.

Der Lions Club Wedemark unterstütze die Veranstaltungen mit der Bereitstellung des Caterings. Es gab Kaffee und Kuchen sowie den Sekt und weitere Getränke für die Pause. Die Theatergruppe Wedemark, ein Projekt im Bündnis für Familie in der Gemeinde, zeigte gekonntes Theater vor vollem Haus.

Foto: Theatergruppe Wedemark


 

Inklusionstag mit Inklusionskonzert im Kinderpflegeheim Mellendorf
13.09.2015

Kinderpflegeheim MellendorfHeute lud das Kinderpflegeheim in Mellendorf zum Inklusionstag mit Inklusionskonzert ein. Es wurde voll im Garten des Hauses, und die etwa 100 Gäste konnten einem Medley bekannter Melodien des Polizeiorchesters Niedersachsen lauschen.

Zahlreiche Spenderinnen und Spender unterstützten die Veranstaltung, darunter der Lions Club Wedemark, der Kaffee und Kuchen servierte. Die Gartengäste griffen kräftig zu, und die Kuchenplatten lehrten sich schnell.

Anschließend nutzeten zahlreiche Gäste die Möglichkeit, das Kinderheim zu besichtigen und dabei einige der Bewohnerinnen und Bewohner kennen zu lernen.

Gaby Schweers, Ulf König und Kathrin Müsken-Graucob am Lions-Stand,
Foto. Olaf Mußmann


 

Kartoffelfest auf dem Söderhof: Der Lions Club Wedemark startet Adventskalenderverkauf

11.10.2015

2015 Soederhof AdventskalenderSechs Wochen vor dem 01. Dezember, dem ersten Tag mit einem Kalendertürchen, hat der Lions Club Wedemark mit dem Verkauf seiner Loskalender begonnen. Den ersten Verkaufsstand eröffnete der Club zum Kartoffelfest auf dem Söderhof. Dies ist schon fast eine Tradition: Schon im vergangenen Jahr kamen bei bestem Wetter viele Wedemärkerinnen und Wedemärker eigens zum Kartoffelfest, um den Kalender druckfrisch zu bekommen, denn: Viele attraktive Gewinne warten - und der Verkaufserlös dient dem guten Zweck.

 

Die Lions-Club-Mitglieder Gisela Küch, Kathrin Müsken-Graucob und Dr. Olaf Mußmann am Verkaufsstand auf dem Söderhof.
Foto: Ludger Selker


 

Neujahrskonzert Musikschule Wedemark

So. 18.01.2015, 10:30 Uhr

Neujahrskonzert Wedemark 2015Die Musikschule Wedemark und der Lions Club Wedemark laden zum Neujahrskonzert in das Schulzentrum Wedemark in Mellendorf ein. Eine seit langen Jahren bewährte Kooperation findet damit seine Fortsetzung. Die Leitung übernimmt wieder Schulleiter Dieter Stein. Besucherinnen und Besucher erwarten musikalische Darbietungen der überwiegend jugendlichen Musikerinnen und Musiker. Das catering übernimmt in bewährter Art und Weise der Lions Club Wedemark.

Foto: furtseff, Fotolia


Weihnachtsmarkt in Bissendorf
Sa. 06./ So. 07.12.2014

2014 Stand des Lions Club Wedemark auf dem Weihnachtsmarkt, Bissendorfer AmtshofUnserer romantischer Marktstand auf dem Bissendorfer Weihnachtsmarkt ist inzwischen Tradition. Wie schon in den Vorjahren servierten wir im historischen Ambiente des Bissendorfer Amtshofes und in weihnachtlicher Atmosphäre Glühwein - sanft erwärmt über dem offenen Feuer. Für die Freundinnen und Freunde anti-alkoholischer Getränke gab es selbstverständlich auch eine Variante ohne Alkohol. Ein zusätzliches Highlight: Am Sonntag besuchte uns das Hornensemble der Musikschule Iserhagen/ Großburgwedel für ein Auftritt an unserem Stand. Auch in diesem Jahr waren es wieder zahlreiche Gäste, die sich mit uns bei einem Becher köstlichen Glühweins und guten Gesprächen am Feuer wärmten.

Angelika und Janine Fischer genossen unseren Punsch und
die Wärme des Glühwein-Feuers, Foto: Olaf Mußmann


 

 Weihnachtskonzert zum 2. Advent in der St. Michaelis-Kirche in Bissendorf 

So. 07.12.2014

Weihnachtskonzert BissendorfAuch in diesem Jahr organisierte unser Lions Club ein stimmungsvolles Adventskonzert in der historischen St. Michaelis-Kirche in Bissendorf. In diesem  Gemeinschaftskonzert treten die Chöre St. Michaelis-Kantorei, daCapo-Choir, Frauenchor More Music, Frauenchor Bissendorf, CVJM Gospelchor sowie der Kirchenchor St. Marien Mellendorf auf. Die Gesamtleitung hat Kathrin Müsken-Graucob. Es kommen weihnachtliche Stücke, Gospel- und Kirchenmusik zur Aufführung. Der Eintritt ist frei, über Spenden würden wir uns aber natürlich freuen. Der Erlös geht an Bedürftige in der Wedemark.

Foto: hayo, Fotolia.com


Kartoffelfest auf dem Söderhof und verkaufsoffener Sonntag in Mellendorf: Der Lions Club Wedemark startet Adventskalenderverkauf

12.10.2014

Kartoffelfest auf dem Söderhof: Adventskalender-VerkaufMitte Oktober gibt es schon Adventskalender? Ja - sind es doch nur noch sechs Wochen bis zum 01. Dezember. Dann verlosen wir wieder bis zum Heiligabend täglich mit unseren Loskalender attraktive Gewinne. Bei bestem Wetter kamen viele Wedemärkerinnen und Wedemärker auf den Söderhof zum Kartoffelfest und zum verkaufsoffenen Sonntag nach Mellendorf. Einige lernten hier unseren Advents-Loskalender kennen und waren begeistert von diesem Spendenkonzept und von der Gestaltung des Kalenders. Viele kannten unser Lionskalender-Konzept aber schon aus dem letzten Jahr, und nicht wenige von ihnen hatten sich eigens für den Besuch an unserem Verkaufsstand auf den Weg gemacht. Bis in den Abend hinein leerten sich unsere Kartons mit den Adventskalendern.

Foto: Kalenderkauf zum Kartoffelfest auf dem Söderhof / Lions Club Wedemark


 

Lions-Kino in der Wedemark - "Mein Lieblingsfilm"

09.05.2014,

Lions Kino in der Spedition Ebeling Mit unserer Veranstaltungsreihe "Lions-Kino Wedemark" möchten wir Kinobegeisterten in der Wedemark die Lieblingsfilme bekannter Persönlichkeiten in zwanglosem Rahmen vorstellen. Die Veranstaltungen finden i.d.R. an Orten statt, die üblicherweise nicht mit Kino in Verbindung gebracht werden.

Unser Gastgeber war diesmal Georg Ebeling, Chef der Spedition "Ebeling Logistik" und der unser Kinosaal war diesmal seine Betriebshalle. Herr Ebeling führte persönlich in seinen Lieblingsfilm ein. Bei dem Metier unseres Gastgebers war es klar, dass es sich um einen Auto- und Reise-Film handelt. Knapp 250 Besucherinnen und Besucher sahen den Film:

"Fräulein Stinnes fährt um die Welt"

Der Dokumentarfilm berichtet über die Weltumrundung der Rennfahrerin Clärenore Stinnes. Als erster Mensch umrundete sie mit ihrem Auto in den Jahren 1927 und 1929 die Erde. Begleitet wurde sie dabei vom Kameramann Carl-Axel Söderström. Auf ihrer Reise durchquerten Stinnes und Söderström drei Kontinente und über zwanzig Länder. Dabei überquerten Sie den zugefrorenen Baikalsee, die Anden in Südamerika und überstenden dramatische Situationen wie Überfälle von Räuberbanden oder Wassermangel. Befestigte Straßen gab es kaum, und meist ging es querfeldein durchs Gelände.

Den "Adler Standard" des Abenteurerduos konnten wir in unserem "Kinosaal" leider nicht im Original zeigen - wohl aber ein anderes Auto aus dieser Zeit sowie das weltenbummler-Auto von Herrn Ebeling, mit dem er die Tour von Clärenore Stinnes zur Zeit in Etappen nachfährt. 

Ebeling 2

Außerdem steuerte das Audi-Zentrum Hannover (Audi Hannover GmbH) viele attraktive Preise für eine Tombola bei. Frau Ebeling zog die Gewinnlose, und zahlreiche Gewinnerinnen und Gewinner freuten sich über nützliche Dinge und Accessoires für die gelungene Reise mit dem Auto. Für das leibliche Wohl war ebenfalls gesorgt - nicht zuletzt natürlich mit Popcorn. Die Einnahmen gehen an das Kinderheim Mellendorf, das sich gerade um die Finanzierung eines Personentransporters für die dort wohnenden Kinder bemüht.


Neujahrskonzert Musikschule Wedemark
19.01.2014

ViolineMit der gemeinsamen Ausrichtung des diesjährigen Neujahrskonzerts setzt der Lions Club Wedemark eine bewährte Kooperation mit der Musikschule Wedemark fort. Das Konzert fand unter Leitung des Schulleiters Dieter Stein im Forum des Schulzentrums Wedemark in Mellendorf statt. Rund 200 Gäste verfolgten begeistert die Darbietungen der überwiegend jugendlichen Musikerinnen und Musiker: Vom Flötenkonzert über Stücke für klassische sowie E-Gitarre, Klavier oder Violine zeigten sie souverän ihr Können. Es gab klassische Stücke, spanische Lieder, Folk-Punk, Filmmusik und Jazz. Begleitend zum Neujahrskonzert der bot der Lions Club Wedemark den musikinteressierten Gästen Catering an.

Foto: Artem Furman - Fotolia


 

Weihnachtsmarkt auf dem Milchhof Hemme: 3. Advent

Sa. 14./ So. 15.12.2013

3-Advent-2013 HemmeAuf dem beliebten Weihnachtsmarkt des Milchhofes Hemme bot der Lions Club Wedemark gemeinsam mit dem Kinderschutzbund Wedemark ein Kinderprogramm an. Es gab Weihnachtsgeschichten in der historischen Scheune des Hofes und mit den kindern wurde Weihnachtliches gebastelt. Ein weiteres Highlight für die Kinder war die Zuckerwatte. Die Überschüsse des Weihnachtsmarktes gingen an die gemeinnützige broken heart Stiftung, die der Lions Club Wedemark mit seiner Beteiligung unterstützte.

Weihnachtsmarkt in Bissendorf: 2. Advent

Sa. 07./ So. 08.12.2013

Weihnachtsmarkt BissendorfWie schon im vergangenen Jahr bauen wir wieder unseren romantischen Marktstand auf dem Bissendorfer Weihnachtsmarkt auf. Im historischen Ambiente des Bissendorfer Amtshofes und in weihnachtlicher Atmosphäre servieren wir Glühwein - sanft erwärmt über dem offenen Feuer. Für die Freundinnen und Freunde anti-alkoholischer Getränke gibt es selbstverständlich auch eine Variante ohne Alkohol. Wir freuen uns auf zahlreiche Gäste, die sich mit uns und mit einem Becher köstlichen Glühweins bei guten Gesprächen am Feuer wärmen möchten.

Benefiz-Konzert des Bundespolizeiorchesters Hannover
21.11.2013

TrompeteDas Bundespolizeiorchester Hannover spielte im Schulzentrum Wedemark. Eingeladen hat das Ensemble der Lions Club Wedemark. Neben symphonischer Blasmusik gehören Märsche sowie bekannte Melodien aus der Welt des Musicals und des Films zum umfangreichen Repertoire der Profimusiker. Die mit Holzbläsern, Blechbläsern und Schlagzeugern besetzte Rhythmusgruppe liebt es, im Big-Band-Sound bis hin zu moderner Rockmusik ihr Bestes zu geben. Es war ein erfolgreicher Abend. In der Pause boten die Lions Getränke und Knabbereien an. Mit dem Erlös finanziert der Club Spendenprojekte in der Wedemark.

Grafik: Olaf Mußmann


Bauernmarkt in Bissendorf:
Der Lions-Adventskalender geht in den Verkauf

10.10.2013

Bauernmarkt Wedemark 2013Unser Advents-Los-Kalender ist frisch aus der Druckerei gekommen und er geht nun in den Verkauf. Wir konnten zahlreiche Verkaufsstellen organisieren: Viele unserer Sponsoren bieten den Kalender ihren Kundinnen und Kunden an. Darüber hinaus bauen Mitglieder unseres Lions Club Wedemark am Wochenende auf Märkten und vor Supermärkten Verkaufsstände auf. Den Verkaufsstart übernahm unser diesjähriger Präsident Ulf König mit einem Stand auf dem Bauernmarkt in Bissendorf. Dort nahmen ihm zahlreiche Käuferinnen und Käufer Kalender ab, bei denen die Gestaltung mit einem winterllichen Bild des Kunstprojektes "Brelinger Riese" auf große Zustimmung stieß. Gleichzeitig konnte Ulf König bereits auf unser geplantes Konzert im November verweisen.


 

Bissendorfer Sonntag

September 2013

Bissendorfer Sonntag Malaktion 2013Wieder beteiligte sich der Lions Club Wedemark am Bissendorfer Sonntag, dem verkaufsoffenen Sonntag der Bissendorfer Kaufleute. Diesmal waren wir mit einer Malaktion vor allem für Kinder, aber auch für Erwachsene dabei. Farben, Pinsel und Leinwände standen zur Verfügung, und es wurde drauflosgemalt, was die Leinwand aushielt. Trocknen konnten die Farben dann, während die Künstlerinnen und Künstler weiter entlang der Verkaufs-, Grill, Bier-, Kaffee- und Kuchenstände bummelten. Stolz trugen sie ihre Werke am Abend nach Hause.


 

Lions Kino in der Wedemark:
Heute auf dem Hemme-Milchhof

03.05.2013

Logo Lions-Kino WebDer Lions Club Wedemark hat mit dem Lions Kino hat ein neues Format für seine Veranstaltungen entwickelt. Der Club möchte Kinobegeisterten in der Wedemark die Lieblingsfilme bekannter Persönlichkeiten in zwanglosem Rahmen bei Getränken und Snacks vorstellen. Für diesen Abend konnten wir den Unternehmer Jörgen Hemme gewinnen, der zugleich unser Gastgeber war. Er führte persönlich in seinen Lieblingsfilm ein. Dieser hat - wie kann es anders sein - mit Tieren zu tun: Es handelt sich um den Steven-Spielberg-Film "Die Gefährten", eine Geschichte über die Freundschaft zwischen dem jungen Mann Albert und seinem Pferd Joey. Gezeigt wurde der Film im heute zur Veranstaltungs- und Spielscheune umgebauten Schafstall des Hofes von 1728.

Grafik: Olaf Mußmann


Service-Day 2011

14.05 2011

Lions-Service-Day 2011Als sich unter dem Meeresboden vor Sumatra am 26. Dezember 2004 ein Erdbeben ereignete, löste dies einen Schockwelle aus, die schnell über den Indischen Orean lief und an verschiedenen Küsten Tsunamis auslöste.

Besonders hart traf es Sri Lanka. Im Rahmen der Tsunamihilfe des Lions Club International beteiligte sich der Lions Club Wedemark zu verschiedenen Gelegenheiten an der Sammlung von Spenden. Mit dem Service-Day der Lions Clubs 2011 setzten wir diese Hilfe fort.


 

Adventskonzert mit der Musikschule Wedemark

04.12.2011

Konzert MellendorfGemeinsam mit Schülerinnen und Schülern der Musikschule Wedemark veranstaltete der Lions Club Wedemark ein Adventskonzert in der St. Michaeliskirche in Bissendorf. Es spielten das Ensemble Celtic Fever, Gitarrenensembles sowie die Bigband der Musikschule. Der Konzertbesuch rundete den Bummel über den Bissendorfer Weihnachstmarkt stimmungsvoll ab. Mit seinem Catering trug der Lions Club zum Gelingen der Veranstaltung bei. Mit den Einnahmen unterstützt der Lions Club die Jugendarbeit der Kirchengemeinde Bissendorf.

Miguel Garcia Saaved - Fotolia


 

Aktionstag der Lions 2011

14.05.2011

Stefan WeilPlatz der Weltausstellung in Hannover: Oberbürgermeister Stephan Weil informiert sich über die Arbeit des Lions Club Wedemark.

Adventskonzert in der St. Michaelis-Kirche in Bissendorf

05.12.2010

Cello Konzert WedemarkDer Lions Club Wedemark organisierte auch dieses Jahr wieder gemeinsam mit der Musikschule Wedemark ein Adventskonzert in der St. Michaelis-Kirche in Bissendorf. Dedr Chor Wedemaxx, ein Kooperationsprojekt der Musikschule mit der Grundschule Mellendorf, machten den Anfang. Weiter ging es dann mit klassischer und moderner Musik sowie mit Weihnachtsliedern. "Mit den Einnahmen soll die Jugendarbeit der Kirchengemeinde unterstützt werden!", so Uwe Kempen, der diesjährige Präsident des Lions Clubs Wedemark.

Foto: sumnersgraphicsinc - Fotolia.com


Weihnachtsmarkt in Bissendorf
04.12.2010

Weihnachtsmarkt in Bissendorf mit Weihnachtspunsch Auch dieses Jahr beteiligten wir uns wieder am Bissendorfer Weihnachtsmarkt. im historischen Ambiente des Bissendorfer Amtshofes konnten wir unsere Gäste diesmal sogar an zwei Buden begüßen. Der Weihnachtspunsch schmeckte jedenfalls.

 

Foto: Dan Race - Fotolia.com


8. Benefitz-Poloturnier "Lions, Polo & Kids" 2010

11./12.09.2010

Lions, Polo & Kids 2010Wie schon in den Vorjahren organisierten der Niedersächsische Polo-Club und der Lions Club Wedemark gemeinsam das Benefizturnier auf dem Poloplatz in Maspe Langenhagen. Bei diesem "Fifty-Fifty-Turnier" bestehen die Mannschaften jeweils zur Hälfte aus Männern und aus Frauen. Die rasanten und spannenden Wettbewerbe konnte letztlich das Team um Wolfgang Kailing für sich entscheiden. Zahlreiche Zuschauerinnen und Zuschauer verfolgten gespannt die schnellen Spielzüge. Für die Kinder gab es ein eigenes Programm mit Wettspielen, Spaß und Spannung. Die Mädchen und Jungen bildeten wie beim echten Polo Vierer-Teams, allerdings hier nur zu Fuß. Zusammen durften die Teams nicht älter als 40 Jahre sein. Dies garantierte die Chancengleichheit. Bei Hufeisenwerfen, Mähnenflechten Bandagen rollen, Pferde tränken und malen kam keine Langeweile auf. Interesse fand aber auch Falknermeister Manfred Haas aus Ganderkesee, der zehn seiner Greifvögel mit auf den Turnierplanz gebracht hatte, oder die beiden Clowns Fanny und Willy. Die anschließende Polo-Party eröffnete das Ensemble Percussion der Musikschule Wedemark. Für das leibliche Wohl während der Veranstaltung sogten die Clubmitglieder des Lions Club Wedemark. Der Erlös ist für Institutionen insbesondere in der Wedemark bestimmt.


Infoabend Gesundheitsförderung

14.04.2010

Gesunde SchuleDas Lions-Programm "Klasse 2000" ist bundesweit das größte Programm zur Gesundheitsförderung sowie zur Sucht- und Gewaltvorbeugung in Grundschulen. Ausgebildete Präventionsfachleute vermitteln den Kindern Wissen über Gesundheit und den eigenen Körper. Bewegung, gesunde Ernährung und Entspannung stehen dabei ebenso im Fokus, wie der Umgang mit den eigenen Gefühlen, mit Stress und mit Problemen und Konflikten. Der Lions Club Wedemark übernimmt für Wedemärker Schulen die Kosten hierfür. Aktuell werden vom Club zehn Schulen in der Wedemark gefördert. Eltern der neuen Erstklässlerinnen und Erstklässler erfahren mehr über das Programm im Gemeindehaus der St. Michaelis-Kirchengemeinde.

Foto: Natalia Klenova - Fotolia

Klasse 2000 Klaro


 

Facebook