Lions Club Wedemark


we serve. wir dienen.

AdventskerzenDie bisherigen Adventskalender

Das Konzept unserer Lions Adventskalender-Reihe besteht darin, die Flächengemeinde Wedemark mit ihren zahlreichen Ortschaften und interessanten Gebäuden, Naturdenkmalen und kulturellen Highlights zu zeigen. Dazu steht in jedem Jahr ein anderer Ort aus der Wedemark im Fokus.  

Grafik/ Bildgestaltung: Dr. Olaf Mußmann
Layout: Günter Bardeck

 


Lions Club Wedemark Adventskalender 20172017: Abbensen

Der diesjährige Lions-Adventskalender zeigt die Abbenser Mühle, eine Holländer-Windmühle, erbaut im Jahr 1822. Leider hat die Mühle in den vergangenen Jahren stark gelitten und ist nicht mehr standsicher. Aktuell wird geprüft, ob die Windmühle erhalten werden kann. Falls dies nicht der Fall sein sollte würde ein für den Ort Abbensen und für die ganze Wedemark bedeutsames historisches Bauwerk verloren gehen.  

.

 


Adventskalender 2015 Lions Club Wedemark 2016: Elze-Bennemühlen

Im Jahr 2016 zeigt der Lions Adventskalender ein Motiv aus Elze-Bennemühlen: Das eingeschneite alte Feuerwehrgerätehaus.

.

 


Adventskalender 2015 Lions Club Wedemark 2015: Mellendorf

2015 stand der historische Fernmeldeturm in Mellendorf im Mittelpunkt unseres Lions Adventskalenders. Dieser 1951 errichtete und technikhistorisch bedeutsame Turm war bereits in der Frühphase des Fernsehens ein wichtiger Bestandteil der Richtfunkstrecke zwischen Hamburg und Köln.

 

.

 


Lions Club Wedemark Adventskalender 2014

2014: Bissendorf

2014 zeigte der Adventskalender ein weihnachtliches Motiv aus Bissendorf: Die aus dem 18. Jahrhundert stammende St.-Michaelis-Kirche in winterlichem Kleid.

 


Lions Club Wedemark Adventskalender 2013

2013: Brelingen

2013 war auf dem Adventskalender der Brelinger Riese zusehen, ein Projekt des Kulturvereins Brelinger Mitte, mit dem der Verein an die Sage zur Entstehung des Brelinger Berges erinnerte.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok